0 71 31 - 20 99 87 30

| info@afm-heilbronn.de

Qualitätsmanagementbeauftragte in Arzt- und Zahnarztpraxis

Qualitätsmanagementbeauftragte in Arzt- und Zahnarztpraxis

Entwicklungsinstrument „Qualitätsmanagement“

Ein Qualitätsmanagement ist – neben der gesetzlichen Notwendigkeit – ein hervorragendes und unabkömmliches Instrument zur Steuerung einer Praxis im unternehmerischen Sinne!

Die Praxis von heute ist ein Dienstleistungsunternehmen, welches sowohl brancheneigene Qualitätsstandards erfüllen, optimale Patientenversorgung sicherstellen als auch Patientenzufriedenheit gewährleisten muss. Qualitäts-, Wettbewerbs- als auch Kostendruck stellen dabei täglich eine Herausforderung dar. Ebenso verändern sich die Ansprüche von Patienten und interessierten Parteien (Mitarbeiter, Kooperationspartner, Gesetzgeber, usw.) fortlaufend.

Es macht daher Sinn, das Entwicklungsinstrument „Qualitätsmanagement“ aktiv im Alltag zu nutzen und sich als Praxis regelmäßig die Frage zustellen, ob die jetzigen Qualitätsstandards auch zukünftigen Ansprüchen gerecht werden. Hierzu benötigt Sie ausführliche Kenntnisse.

Die Qualitätsmanagementbeauftragte unterstützt den Praxisinhaber bei der Erstellung und Umsetzung des Qualitätsmanagements.

Ihr persönlicher Nutzen

  • Strukturiertes, kompaktes Wissen
  • Praktische Beispiele für den Alltag
  • Hilfsmittel bei der Umsetzung
  • Erarbeiten eines Leitfadens, mit dem Sie Ihr Qualitätsmanagement erstellen können

Ziel des Seminars ist es, den Nutzen von Qualitätsmanagement und die dazugehörenden Anforderungen interessant und spannend zu vermitteln und somit Qualitätsmanagement „leb-bar“ zu machen.

Tag 1- Qualitätsmanagement

  • Begriffe und Definitionen
  • gesetzliche Anforderungen - GBA QM - Richtlinie
  • Grundelemente Methoden und Instrumente
    • Qualitätsziele messen und bewerten
    • Selbstbewertung und Ist-Analyse
    • Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten
    • Prozess- und Ablaufbeschreibungen
    • Checklisten
    • Schnittstellenmanagement
    • Teambesprechungen
    • Fortbildungs- und Schulungsmaßnahmen
    • Patientenbefragung
    • Mitarbeiterbefragung
    • Beschwerdemanagement
    • Patientenaufklärung- und Information
    • Risikomanagement
    • Fehler und Fehlermeldesystem
    • Notfallmanagement
    • Hygienemanagement
    • Arzneimittelmanagement
    • Schmerzmanagement
    • Sturzprävention
  • Aufbau / Struktur eines Qualitätsmanagements
  • Anforderung an die Erstellung von Dokumenten
  • Dokumentenlenkung
  • QM-System nach DIN EN 9001:2015 und Zertifizierung

Tag 2 – Qualitätsmanagementbeauftragte

  • Qualitätsmanagementbeauftragte : Teamorientierte Koordinatorin
  • Lebendige Organisation des Qualitätsmanagements
    • Methoden und Werkzeuge
    • Durchführen von Teamsitzungen
  • Zeitmanagement
  • Kommunikation
  • Motivation

Die Teilnehmer erhalten ein ausführliches Arbeitsskript und
zwei Zertifikate: Qualitätsmanagementbeauftragte & Qualitätsmanagement

1. Seminartag: Montag, der 06.11.2017 09:00-17:00 Uhr
2. Seminartag: Dienstag, der 07.11.2017 09:00-17:00 Uhr

Seminardetails

Datum, Uhrzeit 19.03.2018 09:00
Termin-Ende 20.03.2018 17:00
max. Teilnehmer 10
Einzelpreis 380.00 Euro
Seminartyp Seminar
Buchungsnr AN-ZQM-01
Teilnehmerkreis ZFA, ZAH, ZMV, MFA / Mitarbeiter eines Klinikums, Krankenhauses, einer Arzt- und Zahnarztpraxis
Stunden 2 Tage
Verantstaltungsort Heilbronn
Ort
afm Akademie, Heilbronn
Kaiserstraße 40, 74072 Heilbronn, Deutschland
afm Akademie, Heilbronn
Termin ausgebucht
380.00 Euro 10
Seminar teilen
PDF drucken / speichern
Seminar weiterempfehlen
Seminar

Buchungs-Nr.:  AN-ZQM-01

19.3.2018

Heilbronn

2 Tage

max. 10 Teilnehmer

Julia Beckmann
Profil / Seminare
Erfahrungen & Bewertungen zu afm. Heilbronn Akademie für Mediziner Management und Bildung
Inhouse Seminare
afm Akademie Heilbronn

Praxisinterne Durchführung
Kontaktieren Sie uns

07131 20 99 87 30